Zum Inhalt springen

Kategorie: Reisekurzgeschichten

Leipzig to go: Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

Wer eine Stadt intensiv kennenlernen will, muss sie an sich ranlassen. Fragen stellen, Antworten suchen. Neugierig durch die Straßen schlendern, manchmal um die Ecke gehen. Leipzig lässt sich besonders kreativ entdecken. Im Kanu über die Leipziger Wasserwege, bei einer kulinarischen Stadtführung, einer Krimi- oder Grusel-Tour oder (n)ostalgisch im Trabi. Stadt, Land, Fluss: Die 13 coolsten Führungen und Touren in Leipzig.

Schreib einen Kommentar

Lässiges Leipzig: 40 Sehenswürdigkeiten, Highlights & Insidertipps für Leipzig

Leipzig wächst über sich hinaus, sprichwörtlich. Als einzige ostdeutsche Region gehört die Stadt im Westen Sachsens zu den wachstumsstärksten Regionen Deutschlands. Und das aus gutem Grund. Denn Leipzig kann alles sein. Selbstbewusst, aber auch solide, links und alternativ, aber auch modern und trendbewusst. Das hat Leipzig den Namen „Hypezig“ eingebracht und von der renommierten „New York Times“ die Auszeichnung „Stadt der coolen Leute“.

Schreib einen Kommentar

Spaniens Sonnenküste: 7 Highlights an der Costa del Sol

Die Costa de Sol trägt ihren Namen zurecht. An der Südküste Spaniens in der Provinz Málaga in Andalusien scheint die Sonne an 325 Tagen im Jahr. Es sind aber nicht nur die Sonnenstunden, die einen Urlaub an der Costa del Sol so besonders machen. Abseits von Sand und Strand erzählen maurische Dörfer, wilde Landschaften und das britische Überseegebiet Gibraltar die schönsten Urlaubsgeschichten.

Schreib einen Kommentar

Elsass für extravagante Entdecker: 10 originelle Museen im Elsass

Alles außer gewöhnlich: Im französischen Elsass gibt es rund 180 Museen, Besucher entdecken aber nicht nur Kunst und Kultur, sondern auch spannende und skurrile Ausstellungen. In Frankreichs urigster Region gibt es das größte Automobilmuseum der Welt, ein Stoffdruck-Museum mit über sechs Millionen Motiven und außergewöhnliche Orte wie das Voodoo-Museum, das Pixel-Museum oder das Lebkuchen-Museum. 10 originelle Museen im Elsass für extravagante Entdecker.

Schreib einen Kommentar

Jakobsweg Burgenland: Wandern zwischen Weinbergen und Kellergassen

Der burgenländische Jakobsweg führt im Osten Österreichs über 70 Kilometer von Pamhagen im Burgenland bis nach Maria Ellend in Niederösterreich – vorbei an üppig bewachsenen Weinbergen, ursprünglichen Dörfern und urigen Kellergassen. Deshalb gilt beim Jakobsweg Burgenland das Motto: Der Weg und der Wein sind das Ziel.

Schreib einen Kommentar

Hofläden in Kärnten: Regionale Produkte von Kärntner Produzenten

Schmankerln, Slow Food und Spezialitäten aus Kärnten: Kulinarik spielt im südlichsten Bundesland Österreichs seit jeher eine große Rolle. Abseits der Gastro-Szene machen die regionalen Produzenten Appetit, egal ob beim Ab-Hof-Verkauf, beim Greißler oder im Genuss-Shop. Die besten Hofläden in Kärnten – mit frischen, fairen, saisonalen und regionalen Produkten.

Schreib einen Kommentar