Zum Inhalt springen

Kategorie: Reisereportagen

Herzlich, humorvoll, hip: Die besten Highlights in Hamburg

„Moin!“ heißt es in Hamburg zu jeder Tageszeit, wer „Moin! Moin!“ sagt, gilt als zu gesprächig. Den Norddeutschen wird gerne eine gewisse Unnahbarkeit nachgesagt, doch selbst wenn in diesem Vorurteil ein Körnchen Wahrheit steckt, ist „die kühle Blonde“ herzlich, humorvoll und hip. Ja, die Hansestadt ist von Zurückhaltung geprägt. Hamburg ist eben trendbewusst, ohne sich dem Mainstream zu beugen.

1 Kommentar

Ice Age: Die besten Tipps für Zell am See, Kaprun und Kitzsteinhorn

Einmal zum Himmel und zurück: Während das Kitzsteinhorn mit seiner Gletscherwelt Besuchern den Atem raubt, bezaubert die Region Zell am See/Kaprun mit einem Mix aus modernem Charme und ländlicher Idylle. Ist man hier erst mal angekommen, will man den ganzen Winter bleiben. Denn nirgendwo anders in Salzburg kommt man Österreichs mächtigsten Bergen näher als hier. Die besten Tipps für Zell am See/Kaprun und Kitzsteinhorn im Winter.

Schreib einen Kommentar

72 Stunden in … Bozen: Das perfekte Wochenende in Bozen

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Alpin, urban, mediterran: Südtirol steckt voller Gegensätze. In Bozen vereinen sich alle Facetten des Landes zu einem großen Ganzen. Der Mix aus alpenländischem und südlichem Lebensstil lässt alles zu: Trends treffen auf Traditionen, Palmen auf Pasta, Laubenhäuser mit mittelalterlicher Magie auf Gebäude, die in den 30er Jahren vom faschistischen Regime errichtet wurden. Das perfekte Wochenende in Bozen – zwischen Aperitivo, Alpencharme und Abenteuer.

Schreib einen Kommentar

Highlights in Meran: Kurort mit Kaiserflair, Kult & Künstlerviertel

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Franz Kafka kam wegen einer Kehlkopftuberkulose, Thomas Mann wegen Magenbeschwerden, Kaiserin Sissi wegen ihrer lungenkranken Tochter: Meran zog seit Mitte des 19. Jahrhunderts wegen des mediterranen und milden Klimas den k.u.k.-Adel und Künstler an, die Heilung und eine Heimat auf Zeit suchten. Heute ist die 40-000-Einwohner-Stadt ein Luftkurort mit Lifestyle – und überrascht Urlauber mit Kurpromenade und Kaiserflair genauso wie mit Kult, Kulinarik und Künstlerviertel.

Schreib einen Kommentar

Wildkräuter, Wandern, Wunder der Natur: Urlaub auf dem Kräuterhof im Nationalpark Kalkalpen

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ  Die Natur ist am schönsten, wenn man sie so sein lässt, wie sie ist: urwüchsig und uneingeschränkt, wild und wunderbar frei. Im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich wachsen rund 1.000 verschiedene Pflanzen. Umgeben von grün bewachsenen Wiesen und Wäldern und den Gipfeln der Oberösterreichischen Voralpen finden Urlauber hier das schönste Ziel für eine Auszeit, die von der Kraft der Kräuter bestimmt wird: einen Urlaub auf dem Kräuterhof.

2 Kommentare

Kärntens Karibik: Die besten Tipps für den Weißensee

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Strahlend türkises Wasser wie in der Karibik, eine Fjordlandschaft wie in Norwegen: Steht man am Weißensee in Kärnten, wähnt man sich im Paradies. Umgeben von dichten Wäldern und einem raschelnden Schilfgürtel liegt der höchst gelegene Badesee Österreichs wie ein langgezogener Fjord zwischen den Gipfeln der Gailtaler Alpen. Eitel ist der See trotz seiner sagenhaften Schönheit aber nicht. Der Weißensee ist ungekünstelt und unaufgeregt – und rückt wenn, dann nur einen Hauptdarsteller ins Rampenlicht: die Natur.

Schreib einen Kommentar