Zum Inhalt springen

Leipzig to go: Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

Wer eine Stadt intensiv kennenlernen will, muss sie an sich ranlassen. Fragen stellen, Antworten suchen. Neugierig durch die Straßen schlendern, manchmal um die Ecke gehen. Leipzig lässt sich besonders kreativ entdecken. Im Kanu über die Leipziger Wasserwege, bei einer kulinarischen Stadtführung, einer Krimi- oder Grusel-Tour oder (n)ostalgisch im Trabi. Stadt, Land, Fluss: Die 13 coolsten Führungen und Touren in Leipzig.


Leipzig to go: Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig ♥ Lesezeit: 5 Minuten


#1 Touren in Leipzig: Trabi-Tour

Kultiger geht’s nicht: Wer im Trabi durch Leipzig knattert, erlebt das ultimative Ostalgie-Feeling und lernt die Stadt aus einer spannenden Perspektive kennen. Denn was, wenn nicht ein Trabant, bringt das Lebensgefühl von einst besser auf den Punkt? Bei dieser Stadtführung im Trabi geht es nicht nur zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Leipzig, on top gibt’s auch jede Menge Infos über den Trabi als Kultobjekt der DDR. In 90 Minuten knattert man so durch Leipzig, Infos zu den angesteuerten Sehenswürdigkeiten gibt’s per Funk live vom voranfahrenden Tourguide.

Was: Trabi-Stadtrundfahrt von Trabi erleben 
Preis: € 40 pro Person bei 2 Gästen, € 35 pro Person bei 3 Gästen, € 28 pro Person bei 4 Gästen

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#2 Touren in Leipzig: Tatort Leipzig – die Krimitour

Ob „SOKO Leipzig“ oder „Tatort Leipzig“: Leipzig spielt nicht nur in dem ein oder anderen Krimi eine Hauptrolle, sondern hat eine ganz eigene kriminelle Geschichte. Die lernt man am besten kennen bei einer Krimitour durch die Stadt, bei der man sich auf die Spuren der größten Verbrecher Leipzigs macht. Welche? Christian Woyzeck erstach seine Geliebte und wurde als letzter auf dem Marktplatz öffentlich hingerichtet, Karl May stahl einen Pelz und verbrachte dafür vier Jahre im Arbeitshaus und Ende der 80er Jahre stahlen zwei Diebe ein berühmtes Gemälde, um es am Ende in einen alten Fernsehsessel einzunähen. Nervenkitzel geweckt? Dann nichts wie los!

Was: Tatort Leipzig – die Krimitour
Preis: € 9 pro Person


#3 Touren in Leipzig: Kulinarische Stadtführung

Der Charakter einer Stadt zeigt sich nicht nur durch Land und Leute, sondern auch durch kulinarische Besonderheiten, die sich über Jahrhunderte gehalten oder weiterentwickelt haben. Leipzig hat eine extrem vielfältige Kulinarik-Szene. Traditionelle deutsche Gerichte, oft auch mit Ost-Note, feiern mit internationalen Kreationen eine schmackhafte Koexistenz. Wer kosten will, wie gut die Leipziger Köche ihr Handwerk verstehen und gleichzeitig etwas über die Stadt lernen will, ist bei einer kulinarischen Stadtführung genau richtig. Unterwegs durch unterschiedliche Stadtviertel (u. a. gibt es Touren durch Plagwitz oder das Musikviertel) werden spannende Geschichten und Gerichte aufgetischt.

Was: Kulinarische Stadtführung von Allerleipzig
Preis: € 40 pro Person (inkl. fünf kulinarischer Stopps)

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#4 Touren in Leipzig: Rundgang mit Nachtwächter Bremme

Ein kleiner Nervenkitzel ist auch dabei, wenn die Dämmerung über Leipzig hereinbricht und Nachtwärter Bremme seine abendliche Stadtführung startet. Dann geht es im Dunkeln durch die Leipziger Innenstadt, gut geleitet vom Nachtwächter und seiner Laterne. Die Tour führt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt und beinhaltet ganz besondere Geschichten über die Stadt: kuriose Anekdoten über das Leipzig von früher und über prominente Zeitgenossen wie Goethe und Schiller, die einst auch durch Leipzig wandelten.

Was: Rundgang mit Nachtwächter Bremme
Preis: € 9 pro Person


#5 Touren in Leipzig: Geführte Radtour durch Leipzig

Leipzig ist eine perfekte Radfahrstadt. Wer die Stadt mal aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen will, schwingt sich auf ein Fahrrad und fährt einfach drauf los. Es gibt gut ausgebaute Radwege quer durch die Stadt bis weit hinaus ins Leipziger Neuseenland, dazu gibt’s das praktische System von Nextbike. Wer noch nie in der Stadt war und nicht alleine radeln möchte, sollte eine geführte Radtour durch Leipzig buchen. Dann geht’s mit einem Guide drei Stunden lang zu den schönsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum, aber auch in weniger touristische Stadteile wie Plagwitz, das Waldstraßenviertel oder das Rosental. 

Was: Geführte Radtouren durch Leipzig von Lipzitours
Preis: ab ca. € 150 pro Gruppe (je nach Tour)

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#6 Touren in Leipzig: Frivoles zur Nacht

In den 20er Jahren gab es in Leipzig 46 Bordelle und 220 einschlägige Massagesalons. Wer wissen will, wie einst das „große Geschäft am Abend“ lief, sollte sich einlassen auf die frivolste Tour, die Leipzig zu bieten hat. Gemeinsam mit der herzlichen Henkersfrau Helma, der patenten Putzmacherin Pauline und der leutseligen Leipziger Lola geht’s durch die nächtliche Stadt und die drei erzählen von den sündigen und sinnlichen Stunden von einst.

Was: Rundgang durch Leipzig: Frivoles zur Nacht
Preis: € 18 pro Person


♥ Schon gelesen?


#7 Touren in Leipzig: Sightseeing-Tour in den Kanälen per Motorboot

Plagwitz ist untrennbar verbunden mit Karl Heine, einem Unternehmer und Anwalt, der die Idee hatte, einen Kanal in seinem Viertel zu bauen und Leipzig auf dem Wasserweg mit der Saale zu verbinden. Ganz gelang diese Idee nicht, denn nur 2,5 Kilometer wurden fertiggestellt. Das macht aber nichts, denn Plagwitz ist durchzogen von Wasser und dem Karl-Heine-Kanal. Knapp 300 Kilometer große und kleine Flussläufe durchziehen das Stadtgebiet. Bei einer Tour im Motorboot fährt man 70 Minuten über die Leipziger Kanäle und lernt viel über die industrielle Geschichte der Stadt.

Was: Sightseeing-Tour per Motorboot mit Stadthafen Leipzig
Preis: ab € 14 pro Person (je nach Tour)

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#8 Touren in Leipzig: Kanu-Tour auf dem Karl-Heine-Kanal

Wer lieber selber paddelt, statt sich via Motorboot fahren zu lassen, ist bei einer Kanutour genau richtig. Denn Leipzig hat als Wasserstadt ein dichtes Netz an Wasserwegen, die durch die Stadt fließen. Sitzt man im Kanu, erlebt man Leipzig wieder aus einer völlig anderen Perspektive und erblickt vor allem auch manche Orte, die man zu Fuß oder auf dem Fahrrad übersehen würde. In drei Stunden geht es so in Begleitung eines Guides übers Wasser – und das Work-out beim steten Paddeln gibt’s gleich mit dazu!

Was: Kanu-Tour auf dem Karl-Heine-Kanal mit Stadthafen Leipzig
Preis: ab € 25 (je nach Tour)

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#9 Touren in Leipzig: Comedy-Tour 

Wer sich einfach nur zurücklehnen und lachen will, während es kreuz und quer durch Leipzig geht, sollte sich unbedingt einen Samstagabend freihalten. Denn da immer fährt der Comedybus los und startet seine ganz spezielle Stadtführung: 90 Minuten lang geht es bei der ComedyTour um die humorvolle Seite von Leipzig – in Form von lustigen Anekdoten, humorvollen Geschichten zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt und natürlich vielen Gags.

Was: ComedyTour Leipzig – Das Original
Preis: € 25 pro Person; € 50 pro Person mit Abendessen


#10 Touren in Leipzig: Mit dem Kaffeeschnüffler unterwegs

Wer hätte gedacht, dass die Sachsen überall auf der Welt als „Kaffee-Sachsen“ bekannt sind? Kein Wunder, dass die Stadt eine eigene Kaffee-Tour im Angebot hat, bei der sich alles um die edlen Bohnen dreht. Denn der Kaffeeschnüffler, ein waschechter Sachse in preußischen Diensten, führt durch die Stadt und erklärt in spannenden Anekdoten, was es mit „Dobblschwärdorgaffee“ oder „Blimchn-Gaffee“ auf sich hat. Wer mitkommt, muss auf seine Bedingungen eingehen, die da lautet: „Achtung, nur für Leute mit Witz und Spaß am säggs´schn Läbn!“

Was: Mit dem Kaffeeschnüffler unterwegs 
Preis: € 22 pro Person (inkl. einer Tasse Kaffee)

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#11 Touren in Leipzig: Gruseltour Leipzig 

Von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit schlendern kann jeder. Wer dabei eine Gänsehaut hat, hat alles richtig gemacht – und offensichtlich eine Gruseltour durch Leipzig gebucht. Da dreht sich in der nächtlichen Stadt alles um gruselige Legenden, unheimliche Geheimnisse und Furcht einflößender Begebenheiten. Mit dabei: die spannendsten und dunkelsten Stadtgeschichten über Totengräber, Vampire und Geister, an die man einst in Leipzig glaubte.

Was: Gruseltour Leipzig
Preis: € 14 pro Person


#12 Touren in Leipzig: Schnitzeljagd durch die Leipziger Innenstadt

Nicht ein Guide, sondern eine Schachtel übernimmt die Führung bei der Schnitzeljagd durch Leipzig. In einer Box warten Aufgaben und Fragen, die durch Leipzig führen – in Form einer Schnitzeljagd. Alles, was man benötigt, befindet sich in der Stadtspiel-Box: Erklärung des Spielablaufs, Wegbeschreibung inkl. Anfahrts- und Parktipps und ein Stapel Briefumschläge. In jedem befindet sich eine Informationskarte und eine Aufgabenkarte, auf der die Wegbeschreibung zur folgenden Station und die nächste Aufgabe zu finden ist. Und dann geht die Schnitzeljagd durch Leipzig auch schon los!

Was: Schnitzeljagd durch Leipzig von Stadtspiel Leipzig
Preis: ab € 27 (je nach Tour)

Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig
Die coolsten Führungen und Touren in Leipzig

#13 Touren in Leipzig: Tour mit dem Amphibienfahrzeug DUKW 353 

Am Störmthaler See gibt es eine in Deutschland einzigartige Tour. Wer will, steigt hier in das original restaurierte Amphibienfahrzeug DUKW 353 aus dem Jahr 1942. Das Fahrzeug, das mit Rädern, aber auch mit einem Schiffsrumpf ausgestattet ist, kann sich sowohl an Land als auch im Wasser fortbewegen. Deshalb führt die Tour zu Wasser und zu Land um und über den Störmthaler See – bis zur Vineta. Das schwimmende Kunstprojekt liegt mitten im See und soll an die 8.700 Einwohner erinnern, die wegen des Tagebaus Espenhain einst absiedeln mussten. 

Was: Tour mit dem restaurierten Amphibienfahrzeug DUKW 353 von Vineta Störmthaler See
Preis: € 49 pro Person (inkl. Picknick am VINETA-Bistro)

♥ Offenlegung

Dieser Artikel entstand in einer bezahlten Zusammenarbeit mit Leipzig Tourismus und Marketing GmbH. Meine Meinung ist aber völlig unvoreingenommen und stets meine eigene. Weitere Infos über Leipzig gibt es auf www.leipzig.travel.


♥ Weiterreisen in Deutschland

Lässiges Leipzig: 40 Sehenswürdigkeiten, Highlights & Insidertipps für Leipzig

Reise-Special Sylt: Reportagen, Interviews, Videos – die besten Tipps für Sylt

Krämerbrücke in Erfurt: 20 Travel-Facts & Tipps für die Krämerbrücke

Reise-Special Fichtelgebirge: Die besten Tipps fürs Fichtelgebirge

Herzlich, humorvoll, hip: Die besten Highlights in Hamburg

Universitätsstadt und Underdog: 13 Tipps für Jena

GaPa-Geheimtipps: Garmisch-Partenkirchen abseits der ausgetretenen Pfade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.