Zum Inhalt springen

Kategorie: Reisekurzgeschichten

Rooftop-Bars Marrakesch: Die schönsten Dachterrassen in Marrakesch

„Perle des Orients“, „Paris der Sahara“ oder „Rote Stadt“: Marrakesch trägt viele Kosenamen, die die Schönheit der Stadt auf den Punkt bringen. Der Zauber von Marrakesch offenbart sich, wenn man die Medina von oben betrachtet. Die Stadt ist berühmt für ihre Terrassen und Rooftop-Bars, von denen man einen umwerfenden Blick auf Marrakesch und das Atlasgebirge hat.

Schreib einen Kommentar

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Märchenhafte Reise nach Tschechien & Deutschland

Keine Weihnachtszeit ohne „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“: Der deutsch-tschechische Märchenfilmklassiker gehört seit den 1970er Jahren zum Pflichtprogramm im Weihnachtsfernsehen. Gedreht wurde in Deutschland und Tschechien. Eine märchenhafte Reise zu den Schauplätzen des Weihnachts-TV-Hits, der im Jahr 2023 seinen 50. Geburtstag feiert.

Schreib einen Kommentar

Highlights Camden Town: 10 Tipps für das bunte Viertel im Norden von London

Einst bekannt als „Ende der Welt“ und Standort für Industrie und Güterverkehr, entwickelte sich Camden Town im Norden von London in den 1970er-Jahren zum alternativen Szenebezirk und Hotspot des britischen Pop. Heute kommen pro Woche eine halbe Million Menschen, um das schillernde Flair der Camden Markets zu erleben. Fashion und Food, Punk und Pop, Vintage und Vinyl: In Camden Town ist alles drin.

Schreib einen Kommentar

Fehler auf einer Kreuzfahrt: Wie man Fallen an Bord eines Schiffes vermeidet

Wer seinen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbringt, reist über Wasser von einer Destination zur nächsten. Zwischen entspannten Seetagen und aufregenden Landgängen lauern aber Fallen. Vom stressigen Abreisetag über horrende Handyrechnungen bis hin zur schlecht isolierten Kabine: So vermeidet man Fehler auf einer Kreuzfahrt und cruist entspannt ins Glück.

Schreib einen Kommentar

Törggelen in Südtirol 2023: 5 praktische Tipps für den Keschtnweg

Das Törggelen hat in Südtirol eine lange Tradition. An den letzten warmen Herbsttagen wird in den Buschenschänken und Landgasthöfen Wein verkostet. Vor allem auf dem Keschtnweg – dem Kastanienweg – dreht sich dann alles um Kastanien, Kultur und Kulinarik. Wer das Törggelen erleben möchte, wandert über 60 Kilometer durch üppig blühende Kastanienhaine auf dem berühmten Keschtnweg.

Schreib einen Kommentar

Pickpockets Paris: Wie man Taschendiebe, Touristenfallen und Trickbetrüger in Paris erkennt

Eiffelturm, Arc de Triomphe, Louvre oder Sacré-Cœur: An den schönsten Sehenswürdigkeiten in Paris lauert leider manchmal auch Gefahr. Denn die größten Touristen-Hotspots sind gleichzeitig auch jene Orte, wo man häufig um seine Wertsachen erleichtert wird. Taschendiebe, Touristenfallen und Trickbetrüger in Paris: Ihre Masche – und wie man sie erkennt.

Schreib einen Kommentar