Zum Inhalt springen

Kosmopoetin Beiträge

Toskana-Traumurlaub: Ferienhaus mieten in der Toskana

Alte Olivenhaine, saftige Zypressen, rotbraune Felder, grüne Hügel – und dazwischen malerische Häuser, die die gesamte Toskana zu überblicken scheinen. Keine Frage: Die Toskana ist ein Sehnsuchtsort. Kaum eine Region Europas strahlt so viel Geschichte aus – und nirgendwo sonst in Italien wird ein Selbstversorgerurlaub besser zelebriert. Ferienhaus mieten in der Toskana: 13 Tipps, damit der Traumurlaub unvergesslich wird.

Schreib einen Kommentar

Schönster Aussichtspunkt in Taipeh: 10 Tipps für den Elephant Mountain

Der Elephant Mountain in Taipeh ist der bekannteste und beliebteste Aussichtspunkt der taiwanesischen Hauptstadt. Der Name entstand wegen der elefantenähnlichen Form des Berges, auf den mehr als 600 Stufen führen. Oben angekommen ist das Staunen groß über die atemberaubende Aussicht auf den Taipei 101 und die umliegende Skyline.

Schreib einen Kommentar

Gerichte mit Geschichte: Der Villacher Kirchtag und die Kirchtagsuppe in Kärnten

Das größte Brauchtumsfest Österreichs ging erstmals im Jahr 1936 über die Bühne: Der Villacher Kirchtag findet seither alljährlich in der ersten Augustwoche statt und besteht aus über 100 Einzelveranstaltungen. Kulinarischer Hauptdarsteller ist die Kirchtagssuppe, die von der „sauren Suppe“ aus dem Rosental und Gailtal und der „gölbn Suppn” aus dem Gegental abstammt und seit dem 17. Jahrhundert zubereitet wird.

Schreib einen Kommentar

Weststrand, Watt und Wind: Die schönsten Radwege auf Sylt

Sylt zeigt sich dort, wo man nicht mit dem Auto hinkommt, von seiner schönsten Seite. Der Wind pfeift, die Möwen kreischen, die Schafe blöken. Mitten in der Natur, auf dem Fahrrad, alleine mit dem Wind. Sylt ist nur knapp 40 Kilometer lang und 13 Kilometer breit, hat aber rund 200 Kilometer Radwege, die zwischen Weststrand und Watt kleine Wunder offenbaren. Von Westerland um die Insel: die schönsten Radwege auf Sylt.

Schreib einen Kommentar

Wanderhotels in Kärnten: Naturhotel Landhof Irschen, Bierhotel Loncium, Naturel Hoteldorf SCHÖNLEITN

Zwischen Bergen und Seen liegen in den schönsten Wanderregionen Österreichs, Südtirols und Deutschlands insgesamt 67 Wanderhotels. Ihre Mission: Urlaubsgästen ganz besondere Berg- und Naturerlebnisse zu bieten. In Kärnten, wo die Geschichte der Wanderhotels einst begann, ist das Urlaubserlebnis besonders abwechslungsreich – und führt vom Kräuterdorf Irschen über das Bergsteigerdorf Mauthen ins Hoteldorf am Faaker See.

Schreib einen Kommentar

Côte d’Azur: Sehnsuchtsorte an der französischen Riviera

Erst kam der Hochadel, dann die Boheme, später die Stars. Heute ist auch für den Rest der Welt die Côte d’Azur ein Sehnsuchtsort. Kein Wunder: Ob prominente Städte wie Nizza und Cannes oder putzige Dörfer wie Saint-Paul-de-Vence und Cagnes-sur-Mer: Schon die weich klingenden Namen an der französischen Riviera klingen wie ein sanftes Versprechen – eines, das die azurblaue Küste auch tatsächlich hält.

1 Kommentar