Zum Inhalt springen

Kosmopoetin Beiträge

Abenteuer ALPEN-SYLT Nachtexpress: Im Nachtzug von Salzburg nach Sylt

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ 1.000 Kilometer ans Meer: Der neue ALPEN-SYLT Nachtexpress verbindet seit dem Sommer 2020 die österreichischen Berge mit der deutschen Nordseeküste – und will auch im Winter die Strecke von Salzburg nach Sylt bedienen. Nie zuvor war die Reise von den Alpen an die Nordsee CO2-freundlicher und die Ankunft auf der schönsten Insel Deutschlands entschleunigter. Abenteuer ALPEN-SYLT Nachtexpress: Im Nachtzug von Salzburg nach Sylt.

Schreib einen Kommentar

Rüm hart – klaar kiming: Liebeserklärung an Sylt

Im Westen der Weststrand in Spektralfarben, stark und wild. Im Osten das Watt in Pastellfarben, zart und still. Schafe im Norden, Kegelrobben im Süden. Putzige Häuschen mit Reetdächern, an deren Türen ich klopfen will, um zu sehen, ob die Schlümpfe zu Hause sind. Mystische Heidelandschaften, in denen ich mich immer wieder umdrehe, weil es sich anfühlt, als würde gleich ein Hobbit um die Ecke hüpfen. Die Insel hat es mir leicht gemacht, mich in sie zu verlieben: Sylt umarmt dich, sobald du die Insel betrittst. Und lässt dich auch nicht los, wenn du sie verlässt.

Schreib einen Kommentar

Highlights am Kalterer See: Die schönsten Stopps an der Südtiroler Weinstraße

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Dort, wo Palmen am Wegesrand wachsen, Zypressen neben Zitronen erblühen und die Weinberge bis zum Horizont zu reichen scheinen, beginnt eine der ältesten Weinstraßen Italiens: Im Norden von Italien und im Süden von Südtirol gelegen, werden um den Kalterer See und entlang der Südtiroler Weinstraße die besten Weine Südtirols angebaut. Die To-do-List im Urlaub am Kalterer See ist deshalb genussvoll: morgens Wassersport, mittags Wandern, abends Wein.

Schreib einen Kommentar

Elsass: Frankreichs urigste Region zwischen Schmäh, Savoir-Vivre & Sauerkraut

Nicht französisch, nicht deutsch, sondern elsässisch: Die urigste Region Frankreichs findet man im Elsass, wo französischer Charme sich mit deutschen Traditionen vermischt, Entenleberpastete neben Sauerkrautmarmelade auf dem Teller liegt und die deutsch-französische Freundschaft zum Alltag gehört – von den Bergen der Vogesen über die Dorfer entlang der Elsässer Weinstraße bis in die Städte Strasbourg, Mulhouse und Colmar.

Schreib einen Kommentar

Kärnten im Kanu kennenlernen: Der Draupaddelweg in Kärnten

749 Kilometer legt die Drau auf ihrem Weg von Südtirol nach Kroatien zurück. Wo früher auf dem Wasserweg Waren transportiert wurden, erkunden heute viele Urlauber die Uferseiten der Drau via Fahrrad. In Kärnten fährt man auf 222 Kilometer auf dem Drauradweg. Eine andere Art, den Fluss kennenzulernen, ist Kanuwandern: Seit 2018 gibt es den Draupaddelweg in Kärnten, der völlig neue Perspektive von der Drau zeigt.

Schreib einen Kommentar

Traumurlaub im Tessin: 5 Highlights in Ascona

Das verträumte Städtchen Ascona hat eine lange Tradition als Ferienort. Bunte Boote schaukeln in der sonnenbeschienenen Bucht, Möwen ziehen keck ihre Kreise über dem Wasser und an der mit Palmen gesäumten Promenade wähnt man sich am Mittelmeer statt am Laggo Maggiore. Nirgendwo anders in der Schweiz fühlt sich das Leben südlicher und sonniger an als im Tessin, wo Ascona seine Besucher mit mediterraner Magie in den Bann zieht.

Schreib einen Kommentar