Zum Inhalt springen

Schlagwort: Österreich

Insidertipps für Graz: Subkultur, Shopping & steirischer Stil

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Graz hat viele Gesichter. Während sich in der Altstadt mondäne Stadtpalais aneinanderreihen, in mediterranen Arkadenhöfen südliches Flair herrscht und der Schlossberg die pralle Schönheit der zweitgrößten Stadt Österreichs offenbart, zeigt sich die Murvorstadt alternativ und abgefahren. Die ehemaligen Arbeiterbezirke auf der rechten Seite der Mur bewegen sich zwischen Glasscherbenviertel, Glamour und dem weltoffenen Gesicht von Graz – mit viel Raum für eine alternative Szene, Subkultur und steirischen Stil.

Schreib einen Kommentar

Hall in Tirol: 6 Highlights und Tipps für Hall in Tirol

Hört man den Namen Hall-Wattens, denkt man unweigerlich an Kristalle, dabei war die Region schon lange vor der Gründung der Swarovski-Werke berühmt. Hall in Tirol stieg bereits im 13. Jahrhundert durch den Salzabbau zu einer wichtigen Handelsstadt auf. Nur zehn Kilometer von Innsbruck entfernt, bezaubert das mittelalterlich geprägte Hall mit einer der am besten erhaltenen Altstädte Österreichs – und einer Geschichte, die von Salz und Münzen geprägt ist. Hallo in Hall: 7 Tipps für Hall in Tirol.

Schreib einen Kommentar

Essen am Hauptbahnhof Wien: 15 Tipps für Bars, Beisl & Biergärten

Wer mit dem Zug nach oder über Wien reist, kommt meist am Wiener Hauptbahnhof an. Seit 2014 wächst hier die neue BahnhofsCity sprichwörtlich über sich hinaus. Gebäude schießen in die Höhe, Wohnungen und Büroflächen werden gebaut – und immer mehr Lokale eröffnen. Beim Aus- oder Umsteigen stellt sich daher die Frage: Wohin zum Essen am Wiener Hauptbahnhof? Ob ein Abend im Biergarten, ein Drink in einer Rooftop-Bar oder der Besuch eines Wiener Traditionslokals: 15 kulinarische Tipps für das neue Stadtviertel rund um den Hauptbahnhof im Umkreis von einem Kilometer.

Schreib einen Kommentar

Auszeit in Kärnten: Schwimmen, schlemmen & schweigen in Kärntens Schlosshotels

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Abseits der bekannten Hotspots am Wörthersee zeigt Kärnten seine ruhige und authentische Seite dort, wo wenige Touristen zusammenkommen. Wer Einsamkeit sucht, schwimmt im Schlosshotel, schweigt im Kloster-Schloss oder schlemmt im Slow-Food-Schlössel. Denn Kärntens Burgen und Schlösser erzählen nicht nur Geschichten aus längst vergangenen Tagen, sie laden auch ein – zu einer besonderen und besonnenen Auszeit in Kärnten.

Schreib einen Kommentar

Zweiflüsse-Stadt Steyr: 25 Highlights und Tipps für Steyr

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Dort, wo Enns und Steyr ineinanderfließen, liegen die Lebensadern der Stadt Steyr. Denn die Entwicklung der drittgrößten Stadt Oberösterreichs ist seit jeher von ihrer Lage an den zwei Flüssen bestimmt. Historisch gesehen galten Enns und Steyr als Flüsse der Hammerwerke und des Eisens, doch die Region geht weit über ihre Industriegeschichte hinaus. An den Ufern der Zweiflüsse-Stadt bezaubern opulente Bürgerhäuser und Barockkirchen genauso wie wildromantische Altstadtgässchen und Aulandschaften.

Schreib einen Kommentar

Steyrtal Radweg: Natur, Handwerk und Traditionen entlang der Steyr

〈ᴡᴇʀʙᴜɴɢ〉Smaragdgrünes Wasser, weißer Kies und eine grüne Auenlandschaft verleihen der Steyr ihren romantischen Ruf. Entlang des Ufers verläuft mit dem Steyrtal Radweg eine Route voller Naturschauplätze, aber auch Geschichten und Menschen, die vom Handwerk und den Traditionen von einst erzählen. Wer der Steyr entlangradelt, begegnet klangvollen Maultrommeln, glühend heißen Sensen und Schwertern, wildromantischen Ufern und sogar Wilderern im Wald.

Schreib einen Kommentar