Zum Inhalt springen

Schlagwort: Grünes Band

Grenzenloser Naturschutz: Geschichte und Gegenwart des innerdeutschen Grünen Bandes

Vom Todesstreifen zur Lebenslinie: Der BUND Naturschutz in Bayern schuf 1989, nur wenige Wochen nach der Wende, das erste gesamtdeutsche Naturschutzprojekt. Der einstige Grenzstreifen, der die Bundesrepublik von der DDR trennte, ist der einzige existierende länderübergreifende Lebensraumverbund in Deutschland und ein lebendiges Denkmal an die überwundene deutsche Teilung.

Schreib einen Kommentar