Zum Inhalt springen

Kosmopoetin Beiträge

Bildergeschichten im Elsass: Was die Ladenschilder Urlaubern im Elsass erzählen

Das Elsass bezaubert seine Besucher nicht nur mit malerischen Fachwerkhäusern, idyllischen Dörfern und einem großartigen Mix aus französischem Charme und deutscher Gründlichkeit, sondern auch mit den besten Geschichten aus der putzigsten Region Frankreichs. Die schönsten von ihnen erfährt man, wenn man den Blick nach oben richtet – auf die Ladenschilder im Elsass.

1 Kommentar

Travel-Beauty: 9 Produkte unter 100 Gramm für ein minimalistisches Reise-Make-up

Bei Make-up auf Reisen ist weniger mehr: Schwankende Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit und permanent laufende Klimaanlagen verlangen der Haut viel ab, daher schminke ich mich auf Reisen nur wenig oder gar nicht – und schwöre auf Make-up-Produkte im Travel-Size, die nicht mal 100 Gramm wiegen, aber für ein minimalistisches Reise-Make-up ausreichen.

Schreib einen Kommentar

1001 Nacht in Marokko: 13 Dinge, die man unbedingt in Marrakesch machen muss

Influencer und Blogger machen einen großen Fehler, wenn Sie nur nach Marrakesch reisen, um das perfekte Instagram-Foto zu schießen. Das Flair der fototauglichsten Stadt Marokkos offenbart sich nämlich meist dann, wenn man die Kamera mal links liegen lässt. Denn Marrakesch muss man nicht nur sehen, Marrakesch muss man vor allem spüren.

5 Kommentare

100 Jahre, 100 Schläge: Der Klang der Friedensglocke in Rovereto

Wenn die Sonne auf dem Hügel von Miravalle über der Stadt Rovereto im italienischen Trentino untergeht, läutet die Campana dei Caduti exakt hundert Mal. Die Friedensglocke in Rovereto wurde aus den Kanonen der Länder, die am Ersten Weltkrieg teilgenommen haben, verschmolzen – und läutet genau dort, wo vor 100 Jahren die Grenze zwischen Österreich-Ungarn und Italien verlief.

1 Kommentar

Instagram, Facebook & Co: 10 Tricks für bessere Reise-Fotos als Solo-Traveller

Wer meinen Instagram-Feed kennt, der weiß: Ich fotografiere am liebsten Städte und Landschaften – und mich nur von hinten. Von der Motivsuche bis zum fertigen Foto dauert es oft lange, denn die falsche Tageszeit, schlechtes Licht oder Touristen stehen mir oft im wahrsten Sinne des Wortes im Weg. Trotzdem klappt’s mit den Solo-Traveller-Fotos – dank 10 Tricks, die ich beachte.

1 Kommentar

Teneriffa to go: 20 Tipps & Travel-Facts für den nächsten Kanaren-Urlaub

Teneriffa ist die größte und beliebteste der kanarischen Inseln – und auch die vielseitigste. Während das Partyvolk den feierfreudigen Süden ansteuert, zieht es Urlauber, die relaxen wollen, in den Norden der Insel. Klar ist: Neben heißen Tagen am Strand und langen Nächten in Beachbars hat Teneriffa vor allem eines: das ganze Jahr Sonne.

9 Kommentare