Zum Inhalt springen

Schlagwort: travel

Reise-Kolumne: Abenteuer auf dem Jakobsweg

Ich bin ja jetzt offizielle Pilgerin. Denn auch wenn der Jakobsweg von Österreich aus tausende Kilometer nach Santiago de Compostela führt, besagt die Regel: Wenn man 100 Kilometer am Stück gegangen ist, darf man sich als Pilger bezeichnen. Ich bin fünf Tage lang den Weinviertler Jakobsweg entlang gepilgert und weiß seitdem: Pilgern ist kein Lercherlschas!

1 Kommentar

Reise nach Thessaloniki: Liebe auf den zweiten Blick

„In Athen kann man leben, Thessaloniki aber muss man lieben“, heißt es in einem griechischen Sprichwort, tatsächlich geht die Liebe in der zweitgrößten Stadt Griechenlands einen Umweg, bis sie einen erreicht. Die schönen Seiten Thessalonikis sieht man nämlich erst, wenn man genauer hinsieht – dann entdeckt man aber eine junge, quirlige Stadt, die schon viel zu lange unterschätzt wird.

3 Kommentare

#doorsofinstagram: Die schönsten Türen, die mir auf Reisen begegnet sind

Auf Reisen suche ich nicht nur Motive für meine Artikel, sondern auch für Instagram, ich war allerdings noch nie auf der Jagd nach Bildern, die zu einem gehypten Hashtag passen. Dennoch habe ich in letzter Zeit unbewusst ein Motiv fotografiert, das auf Instagram gefeiert wird. Ich öffne meine #doorsofinstagram – und verrate, wo man sie findet.

Schreib einen Kommentar